Mein erster Bildband "Erloschene Feuertempel" - Momentaufnahmen stillgelegter Krematorien der Jugendstilzeit

 

Prof. Dr. Reiner Sörries ,  Direktor des Museums für Sepulkralkultur Kassel, und Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e.V. (AFD):  

"...erscheint die Fotoreportage von Frank Fleischmann, die nicht den Verfall der Denkmäler anprangert, sondern einlädt, die Schönheit vergänglicher Architektur zu entdecken, und zugleich ein kleines Mahnmal ist..."

Seit 2008 auf den Spuren dieser Gebäude habe ich 2010  einen ersten kleinen Artikel für das Ohlsdorfer Magazin geschrieben. Meine Arbeiten haben auch im Museum für Sepulkralkultur Kassel Aufmerksamkeit erzeugt. Mit der Begleitung der Krematorien füge ich  Urbex  und Fotografie eine neue Facette hinzu. Seither haben viele meine vorgestellten Locations besucht.

Nach eine Vorstellung und einem sehr konstruktivem Gespräch fiel die Entscheidung, zur Ausstellung "die Flamme", welche sich der Feuerbestattung widmet, den Blick auch auf stillgelegte Krematorien zu lenken. Das Buch ist in Kassel bereits erhältlich.
Es ist mir durchaus bewusst, das mit Veröffentlichung des Buches auch wenige Orte genannt werden. So bin ich mir sicher, das der Verfall zumindest eines Krematoriums durch seine Wahrnehmung schneller erfolgen wird.  Wenn der Besucher mit Vorsicht und Respekt herangeht, dann wird ihm diese Vergänglichkeit bewusst und durch das Betrachten des Ortes und meiner Bilder nicht vergessen.


Das ist mein Ziel.      

 


ISBN 978-3-924447-48-9 
 Die Einnahmen kommen dem AFD e.V. und dem Museum  für Sepulkralkultur zu Gute. 
Es handelt sich um eine Fotodokumentation mit  Anmerkungen zu dem, was ich vorfand. Für Hintergrundinfos zur Errichtung, den damaligen Akteuren und Architekten empfehle ich das Buch von Henning Winter aus dem Röll Verlag.

 

Design downloaded from free website templates.